Header

Daniel Merriweather – Love & War

Merriweathers erste kommerziell veröffentlichte Aufnahme war All I Want im Jahr 2002. 2003 folgte ein Gastauftritt in Mark Ronsons Album Here Comes The Fuzz (She’s Got Me). Seine Solo-Debütsingle City Rules wurde Anfang 2004 veröffentlicht, produziert von Mark Ronson.

2007 nahmen Merriweather und Ronson den Titel Stop Me If You Think You’ve Heard This Before (im Original von The Smiths) auf. Die Single erschien als Vorabveröffentlichung von Ronsons Soloalbum Version und hatte großen kommerziellen Erfolg.

Im Juni 2009 veröffentlichte Daniel Merriweather sein Album Love & War, die erste Single Change präsentierte er bei der BBC Radio 1 Show von Chris Moyles im Dezember 2008 mit Liveband. Change konnte sich im Februar 2009 bereits in den Top Ten der UK Charts platzieren. ( Quelle: Wikipedia)

Keine Kommentare, Comment or Ping

Reply to “Daniel Merriweather – Love & War”

#

Hört mal rein...

Ben Soul

Cee-Lo

Miss Li

Liva Sun - Top 5

  • Sharon Jones And The Dap-Kings
    How Do I Let A Good Man Down
  • Kitty, Daisy & Lewis
    (Baby) Hold Me Tight
  • Mojo Blues Band
    Papa Tree Top Boogie
  • Ann Sexton
    You're Losing Me
  • Melba Moore
    The Magic Touch

Mr. Mo' Vibes - Top 5

  • Billy Ocean
    L.O.D. | play
  • The O'Jays
    Peace
  • Elvis
    Patch it up
  • Kitty, Daisy & Lewis
    Going Up The Country
  • Number Nine
    I'll Never Let You go